Videodreh

Admin/ Juni 25, 2019/ News

Am 25.06.2019 fand ein Videodreh über TRIMOTEP für das Forum Alpbach statt.Den Film kann man sich hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=cFkbMLU38j4#action=share

E-Learning Tag am 13.09.2018

Admin/ September 25, 2018/ News

Beim 17. jährlichen E-Learning Tag des ZML – Innovative Lernszenarien konnten wir TRIMOTEP im Rahmen eines interaktiven “Disqspace” vorstellen. Weitere Infos: E-Learning Tag Disqspace E-Learning Tag Tagungsband

Usability Tests

Admin/ Juni 26, 2018/ News

Der Prototyp wurde in den letzten Monat weiterentwickelt und erweitert, zusätzlich zu den Übungen “Kniebeuge”, “Seitschritt” und “Step-Up” wurde die Übung “Zehen-Berührung” implementiert. Des weiteren wurde der Prototyp adaptiert, damit auch mit der HTC Vive (VR) und AR Core (Android Smartphones) trainiert werden kann. In einem ersten Usability Test wurde die Applikation mit den drei verschiedenen Endgeräten getestet: Microsoft HoloLens

Weiterlesen

Der erste Prototyp des Exer-Games

Admin/ Januar 26, 2018/ News

Auf Basis der ersten Fokusgruppe wurde ein Exer-Game Prototyp auf der Microsoft HoloLens entwickelt. Im Spiel werden die Übungen „Kniebeuge“, „Seitschritt“ und „Step-Up“ verwendet. Das erste Setting besteht aus drei Bahnen, auf denen sich unterschiedliche Tiere/Objekte auf den/die SpielerIn zubewegen bzw. zurollen. Der/Die SpielerIn muss den Tieren ausweichen und bekommt Punkte für das erfolgreiche Absolvieren der drei Bewegungen.

FH JOANNEUM

Admin/ August 30, 2017/ Konsortium

Das Department für angewandte Informatik verfügt über Entwicklungslabors und auch über die Testumgebungen um die Usability und die Performance von Softwareentwicklungen zu evaluieren. Im Department für Gesundheit ist ein Gang und Bewegungslabor vorhanden, die eine Evaluation physiologischer Parameter ermöglichen.

Medizinische Universität Wien

Admin/ August 30, 2017/ Konsortium

Institut für Outcomes Research, Zentrum für Medizinische Statistik, Informatik und Intelligente Systeme, Medizinische Universität Wien. Das Institut für Outcomes Research (http://cemsiis.meduniwien.ac.at/or/ ) beschäftigt sich mit „Outcomes“ und den zugehörigen Erhebungsinstrumenten, optimiert deren Mess-Skalen und passt diese an verschiedene Kontexte an. Als „Outcomes“ bezeichnet man Ergebnismessgrößen im Gesundheitsbereich. Dazu gehören klinische Befunderhebungen im Krankheitsverlauf, sowie Ergebnisse von Behandlungsmaßnahmen, aber auch Resultate

Weiterlesen

ATOS

Admin/ August 30, 2017/ Konsortium

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste.

Weiterlesen

Theresienhof Klinikum für Orthopädie und orthopädischer Rehabilitation

Admin/ August 30, 2017/ Konsortium

Das Klinikum Theresienhof ist spezialisiert auf die postoperative Rehabilitation nach chirurgischen Eingriffen am Stütz- und Bewegungssystem. Das betrifft den Gelenksersatz (Schulter-, Knie-, Hüft– und Sprunggelenke) ebenso wie Eingriffe an der Wirbelsäule (Bandscheibenoperationen, Versteifungsoperationen, Tumorbehandlungen) und nach Frakturen z.B. im Rahmen einer Osteoporose und/oder operativen Korrekturen an den Strukturen des Stütz- und Bewegungsapparates. Die wichtigsten Ziele jedes Rehabilitaionsprozesses sind die deutliche

Weiterlesen

Neurohr Bytes Software e. U.

Admin/ August 30, 2017/ Konsortium

Neurohr Bytes Software (https://neurohr.bytes.software/ ) unterstützt Kunden mit Desktopanwendungen, Webservices und Clouddiensten, Umgang mit Open Source Projekten, der Analyse von Unternehmensdaten (Controlling-anwendungen, Business Intelligence) und mit der Interoperabilität von Gesundheitsdaten (ELGA, HL7, DICOM).

Helmut Ritschl

Admin/ August 29, 2017/ Team

Dr. Helmut Ritschl MA MSc ist seit 2006 in unterschiedlichen Fachhochschulen (Wiener Neustadt, St. Pölten, Graz) im Gesundheitsbereich in unterschiedlichen Rollen (Lehre und Forschung, Studiengangsleitung, Fachbereichsleitung) tätig. Er ist spezialisiert auf interdisziplinäre Projekte an der Schnittstelle zwischen Medizin und Technik. Herr Helmut Ritschl hat Radiologietechnologie, Medienpädagogik, Wissensmanagement und Gesundheitswissenschaften studiert.

Sandra Schadenbauer

Admin/ August 29, 2017/ Team

DI (FH) Sandra Schadenbauer ist Hochschullektorin an der FH JOANNEUM und seit 2010 Mitarbeiterin des Fachbereichs „Digital Media Technologies“ (DMT) am Studiengang Informationsmanagement (IMA). Ihre Schwerpunkte liegen in der Umsetzung von interaktiven multimedialen Anwendungen mit alternativen Eingabegeräten für Museen/Showrooms und das Gesundheitswesen, sowie in den Bereichen Usability und Accessibility (siehe dazu auch https://exhibits.fh-joanneum.at und https://ecare.fh-joanneum.at). Frau Schadenbauer studierte Informationsmanagement an

Weiterlesen

Alexander Nischelwitzer

Admin/ August 29, 2017/ Team

FH-Prof. DI Dr. Alexander K Nischelwitzer ist Fachbereichskoordinator des Digital Media Technologies (DMT) Bereichs am Studiengang Informationsmanagement (IMA). Studium der Telematik an der Technischen Universität Graz (1990-1995) und Computerscience (University of Kent at Canterbury, 1993-1994). Schwerpunkt im den Bereichen Computergrafik, digitale Bildverarbeitung, Computeranimation, Usability und Accessibility. Promotion zum Doktor der Technik an der Technischen Universität Graz 2002. 1995-2000 Wissenschaftlicher Angestellter

Weiterlesen

Birgit Jocham

Admin/ August 29, 2017/ Team

Birgit Jocham MSc BSc ist freie Dienstnehmerin an der FH JOANNEUM Graz und ist auch als freiberufliche Physiotherapeutin im Fachbereich Neurologie tätig. Von 2013 bis 2016 war sie an der Schnittstelle zwischen Therapie und Technik in der Entwicklung und im Vertrieb von robotik- und computerunterstützten Therapiegeräten für die Firma Tyromotion GmbH tätig.  Birgit Jocham hat Physiotherapie an der FH JOANNEUM

Weiterlesen

Andreas Jocham

Admin/ August 29, 2017/ Team

Andreas Jocham MSc BSc ist seit 2014 an der FH JOANNEUM Graz an den Studiengängen Physiotherapie und eHealth sowie an der FH Campus Wien am Studiengang Health Assisting Engineering in Lehre und Forschung tätig. Seine Schwerpunkte sind computerunterstützte Gang- und Bewegungsanalyse und Bewegungslehre. Andreas Jocham hat Physiotherapie an der FH JOANNEUM Graz sowie Health Assisting Engineering an der FH Campus

Weiterlesen

Christoph Reiter

Admin/ August 29, 2017/ Team

Christoph Reiter, BSc, MSc studied Healthcare Engineering (Bachelor 2010 -2013 [BSc] ) and eHealth (Master 2013-2015 [MSc] ) at the University of Applied Sciences in Graz. Since 2015 he is employed at the University of Applied Sciences FH JOANNEUM as researcher in the Department of eHealth. In 2015 he also worked as freelance software developer at the AIT, Austrian Institute

Weiterlesen

Robert Rehb

Admin/ August 29, 2017/ Team

Since May 2016 Robert Rehb is employed at the University of Applied Sciences FH JOANNEUM as researcher in the Department of eHealth. He studied Healthcare Engineering (Bachelor 2010 -2013 [BSc] theses: “The informed patient – Patient portals and their expected benefits”) and eHealth (Master 2013-2016 [MSc] thesis: “Determination of risk-literacy among students concerning radiation exposure through the healthcare system –

Weiterlesen

Claudia Oppenauer Meerskraut

Admin/ August 29, 2017/ Team

Claudia Oppenauer-Meerskraut ist Psychologin am Institut für Outcomes Research an der Medizinischen Universität Wien. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in der Schnittstelle Technik und Alter, insbesondere in der Messung und Erfassung von Outcomes und Wirksamkeit von technischer Unterstützung. Vor ihrer Tätigkeit an der Medizinischen Universität Wien war sie in verschiedensten Projekten zum Thema Active and Assisted Living (AAL) involviert und hat sich

Weiterlesen

Tanja Stamm

Admin/ August 29, 2017/ Team

Tanja Stamm is professor for Outcomes Research at the Medical University of Vienna and takes a keen interest in outcomes measures in general and more specifically, in the WHO Classification of Functioning, Disability and Health in rheumatology, rehabilitation and other chronic conditions. Following her completion of degrees in occupational therapy and educational science undertaken in Vienna, she completed a further

Weiterlesen

Philipp Neurohr

Admin/ August 29, 2017/ Team

Ing. Philipp Neurohr, BSc, MSc, studierte an der FH JOANNEUM (Graz, Austria) Health Care Engineering (Bachelor [BSc] Arbeiten über Softwareentwicklung und das österreichische Krankenanstalten- und Kuranstaltengesetz), sowie eHealth (Master [MSc] Arbeit über radiologische Bilderfassung). Er ist Mitgründer und Kassier des Vereins AAL-STYRIA, unterrichtet an mehreren österreichischen Universitäten, und schreibt seine Dissertation an der Medizinischen Universität Graz im Bereich Sustainable Health

Weiterlesen